Startseite> Aktuelles> Vortrag mit Peter Reid

Aktuelles

Vortrag mit Peter Reid

Junge Menschen erreichen oder bekehren?

 

Ziele und Arbeitsweise der Jugendarbeit sind ständig im Wandel.
Kritisch kann man fragen: Sind heute Methoden wichtiger als Inhalte?
Will man unterhalten oder zum Glauben führen? Wie sehr muss
Jugendarbeit inkulturiert und niederschwellig sein - und inwiefern
braucht es Unzeitgemäßes und Herausforderndes?
Darüber wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen.
Herzlich willkommen am 21. September 16 - 18 Uhr im Großen Saal des CVJM Stuttgart

 

Veranstalter der Vortrags sind Confessio und Lebendige Gemeinde.


Peter Reid wurde 1961 in Fon du Lac, Wisconsin geboren und wuchs bei
Minneapolis, Minnesota, USA auf. 1979 kam er erstmals zu den Fackelträgern
an den Bodenseehof. Seit 1984 ist er dort und arbeitet seither immer wieder
mit Jugendlichen und Konfirmanden. 2001 wurde er am Bodenseehof
Studienleiter und 2014 Gesamtleiter. Bis heute kommen jährlich über 1.000
Konfirmanden an den Bodenseehof. Seit 2017 ist er Generaldirektor der
Missionsgemeinschaft der Fackelträger weltweit mit 25 Werken in
22 Ländern. Mit seiner Frau Gaby lebt er in Friedrichshafen, die beiden
haben zwei erwachsene Kinder.

 

Weitere Infos finden Sie hier!