Startseite> Gottesdienst> Jakobusbrief

Gottesdienst

Jakobusbrief

In der Kirchengeschichte war der Jakobusbrief nicht immer gut angesehen. Martin Luther nannte ihn "strohene Epistel" und hat ihn in der Lutherbibel auf einen der letzten Plätze verschoben.

Dennoch ist der Brief aktuell und herausfordernd. Jakobus, der Bruder Jesu, hat den Mut die Lehren der Predigt auf den gemeindlichen Alltag zu beziehen.

Der Jakubusbrief einen authentische Auslegung der Bergpredigt in den Alltag .