Startseite> Über uns> Was ist der CVJM?

Was ist der CVJM? 

CVJM heute

Der CVJM ist eine geistliche Bewegung, die ökumenischen Weite und zugleich Verbundenheit mit der evangelischen Landeskirche lebt.

 

Als CVJM sind uns drei Ziele besonders wichtig:

1. Wir wollen die junge Generation, Kinder, Jugendliche, Junge Erwachsene und Familien zum Glauben einladen und ihnen helfen eine zeitgemäße ud authentische Form ihres Glaubens zu finden.

2. Als ökumenische Bewegung liegt uns das Miteinander der Christen als alle Konfessionen sehr am Herzen. Wir helfen und und unterstützen alle Bewegungen und Initiativen die diesem Ziel dienen.

3. Das CVJM-Haus ist mitten im Herzen der Stadt.

Es ist uns wichtig hier ein Zeichen des Glaubens zu setzen und dem Glauben an Jesus Christus einen sichtbaren Ort zu geben.

 

Die vielen Gruppen, Kreise und Veranstaltungen des CVJM werden von einem Kreis verbindlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Trägergemeinschaft getragen.

 

Nähere Informationen zum CVJM Stuttgart erhalten Sie bei:
Pfr. Andreas Schäffer

Tel: 0711 16258-40

E-Mail: andreas.schaeffer@cvjm-stuttgart.de

CVJM - Eine Weltweite Bewegung

CVJM Landesverband

In Württemberg hat der CVJM eine vielfältige Geschichte. In vielen Orten haben sich CVJMs gegründet, um junge Menschen zum Glauben einzuladen und christliche Gemeinschaft zu leben. 

Nähere Informationen zum Landesverband Württemberg finden Sie hier.

CVJM AG - Die Arbeit in den großen Städten

Vor etwa 100 Jahren haben sich CVJMs in den großen Städten Deutschlands zur CVJM AG zusammengeschlossen.

Ziel ist es CVJM Arbeit in den Großstädten zu vernetzen, sich gegenseitig zu unterstützen und sich gegenseitig geistlich zu ermutigen.

 

Nähere Informationen zur CVJM AG finden Sie hier.

CVJM Gesamtverband

Der CVJM Gesamtverband ist der Dachverband des deutschen CVJM.

Der Gesamtverband wird von Pfr. Hansjörg Kopp geleitet und vertritt den CVJM gegenüber Politik und Gesellschaft.

 

Nähere Informationen zum CVJM Gesamtverband finden Sie hier.

CVJM Weltweit

Der Weltbund wurde 1855 anlässlich der ersten internationalen Konferenz der CVJM in Paris gegründet. Er ist somit die älteste freiwillige internationale Organisation der Welt und ist in 119 Ländern vertreten.

Weltweit gibt es mehr als 12.000 Ortsvereine mit ca. 45 Millionen Mitgliedern und der YMCA/CVJM erreicht ca. 58 Millionen Menschen. Der Sitz des CVJM-Weltbundes befindet sich in Genf, Schweiz.

 

Nähere Informationen finden Sie hier.

CVJM - EIne bewegte Geschichte

1844 wurde der Christliche Verein Junger Menschen - CVJM von George Williams in London gegründet. Er hatte das Ziel, jungen Menschen in der Großstadt Lebensorientierung zu geben. Im eigenen Vereinshaus erfuhren sie Lebenshilfe und Unterweisung durch die Bibel. Aus dieser Idee entstand in wenigen Jahren eine weltweite Bewegung.

1855 trafen sich in Paris junge Männer aus verschiedenen Verbänden und legten die einheitliche Grundlage für alle CVJMs fest. Heute sind in 125 Nationalverbänden 30 Millionen Mitglieder weltweit miteinander verbunden.

1861 wurde der CVJM Stuttgart gegründet. Das Anliegen war auch hier jungen Menschen Gemeinschaft und christliche Prägung zu geben. Der CVJM ist offen für Menschen aus allen sozialen und konfessionellen Richtungen. Er ist ein freies Werk mit über 500 Mitgliedern, die seine Arbeit mittragen und finanzieren. Der CVJM bietet ein umfangreiches Angebot für verschiedene Alters- und Interessengruppen an. Die Aktivitäten werden weitgehend von ehrenamtlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen durchgeführt.